0732700833
office@vonohrzuohr.or.at

Startseite

Herzlich Willkommen bei vonOhrzuOhr!

Die Drehscheibe zum Thema Schwerhörigkeit.

In Oberösterreich leiden etwa 20 % der Menschen unter Schwerhörigkeit.

Neben der Tatsache, dass über Hörprobleme nicht gerne gesprochen wird, glauben viele, dass mit einem Hörgerät jede Hörminderung ausgeglichen werden kann. Technik alleine reicht oft nicht aus, um den vollen Genuss des Hörens zu ermöglichen.

Schwerhörige müssen  – abhängig von der Art und Dauer der Beeinträchtigung – Hören und Verstehen neu erlernen, bevor sie vollständig von Ihrer Hörhilfe profitieren können.

Wir helfen weiter – kostenlos und unverbindlich.

Unser Sprechtag ist montags von 9:00 – 16:00 Uhr

 

Als medizinischen Betreuer unserer Schwerhörigenprojekte dürfen wir auf Herrn Prim. Dr. Thomas Keintzel

HNO Abteilung Klinikum Wels-Grieskirchen verweisen.

 

Für nähere Infos bitte auf den Banner klicken!

Partnerschaft - Integrale Ström-Akademie

Aktuelle Online Veranstaltungen

Warum Strömen von Ohr zu Ohr?

In Oberösterreich leiden etwa 20 % der Menschen unter Schwerhörigkeit.

Neben der Tatsache, dass über Hörprobleme nicht gerne gesprochen wird, glauben viele Menschen, dass mit einem Hörgerät jede Hörminderung ausgeglichen werden kann. Technik alleine reicht oft nicht aus, um den vollen Genuss des Hörens zu ermöglichen.

Der Verein vonOhrzuOhr bietet deshalb eine kostenlose und unverbindliche Drehscheibe zum Thema Schwerhörigkeit in Oberösterreich.

Um dir neben Strömen grundlegende Infos zum Thema Ohren:

  • Ohrenschmerzen
  • Hörbeeinträchtigung
  • Tinnitus
  • Gehörsturz
  • Hörüberlastung

zu bieten, findet dieser Workshop in Kooperation mit Mitarbeiterinnen “von Ohr zu Ohr” statt. Frau Birgit Laux-Flajs (Projektkoordination) wird uns als Betroffene kurze Einblicke in ihr Leben mit einer Hörbeeinträchtigung geben.

Gemeinsam mit Frau Martina Hack-Weinberger (Logopädin von Ohr zu Ohr) widmen wir uns voll und ganz unseren Ohren und dem Hören.

Wir verbinden dabei wichtige Infos zum Thema hören & gehört werden mit hilfreichen Ström-Übungen.

Gerne halbieren bei diesem Workshop unseren Preis um dieses wichtige Thema zu unterstützen.

Voraussetzungen:

PC oder Laptop mit Mikro (Headset) / Kamera oder Handy und E-Mail-Adresse.

Umsetzung:

Der Workshop ist auch für „Technikungeübte“ geeignet, gearbeitet wird über „Zoom“ (funktioniert am Besten mit Google Chrome Browser). Du erhältst vor Kursbeginn eine genaue Anleitung. Wir laden dich ein paar Minuten vor Workshop-Beginn mit einem Link dazu ein: Anklicken – fertig!

hier anmelden

Sprechtage

Bei uns gelten die aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung!

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden.