Klangschalenmassage

Viele Menschen leiden unter Ohrgeräuschen und/oder Schwerhörigkeit.

Sehr oft kommt es vor, dass diese Krankheitsbilder bei betroffenen Personen einhergehen, sprich: gemeinsam auftreten.

Auch der Verein vonOHRzuOHR ist sich dieser Tatsache bewußt und möchte daher neue Wege zur Bewältigung dieser Problematik aufzeigen.

Die Klangschalenmassage ist ein willkommenes Mittel, um "geplagte Ohren" wieder ins Gleichgewicht zu bringen und Betroffene zur notwendigen Entspannung zu führen.

Menschen mit Hörbeeinträchtigung erhalten eine sanfte Massage und die Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle durch entsprechende Klänge.

Zudem können sich dabei Verspannungen und Blockaden im Körper lösen. Die Selbstheilungskräfte werde gestärkt.

 Wir bieten allen Mitgliedern und interessierten Betroffenen die Möglichkeit, diese Entspannungsmöglichkeit gratis auszuprobieren.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Zur entsprechenden Terminvereinbarung wenden Sie sich an:

Angelika Nebl

Tel: 0676 847008334

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!