Notrufnummer für Hörgeschädigte 0800 133 133

Die Notrufnummer für Hörgeschädigte 0800 133 133 ist eine österreichweit einheitliche gebührenfreie Rufnummer, die es hörgeschädigten Menschen ermöglicht, Notrufe an die Exekutive mittels SMS vom Mobiltelefon oder direkt von einem Faxgerät über das Festnetz zu senden, um auf ihre Notlage oder ihr Hilfebedürfnis aufmerksam zu machen. Ein SMS an die Gehörlosennotrufnummer ist ebenfalls möglich und diese wird dann in ein FAX konvertiert.

Mittlerweile können Nachrichten an die Polizei auch per E-Mail geschickt werden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Notrufe aus ganz Österreich werden zentral in der Einsatzzentrale der Bundespolizeidirektion Wien entgegengenommen und weiterbearbeitet.

Notruf-Fax-Formulare und eine SMS-Notruf-Bedienungsanleitung findet man auf folgender Homepage www.witaf.at im Bereich Downloads unter „Sonstige Downloads”.